Das Nachrichtenportal für die Region Bruck/Leitha, Gänserndorf, Neusiedl/See

Verletzte bei Verkehrsunfall in Leopoldsdorf

0 78

Leopoldsdorf, Bezirk Bruck/Leitha – Gestern kam es zu einem Verkehrsunfall in Leopoldsdorf. Ein PKW war mit einem LKW zusammengestoßen. Die Lenkerin des PKW´s  erlitt hierbei Verletzungen unbestimmten Grades.

Ein 73-jähriger Mann aus Wien war gestern um die Mittagszeit mit einem LKW auf der MAN-Straße unterwegs und bog bei der Kreuzung Achauerstraße links ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem PKW, welcher von einer  79-Jährigen aus dem Bezirk Mödling gelenkt wurde.  Das Fahrzeug der Lenkerin  kam aufgrund der Kollision hierbei von der Fahrbahn ab und prallte danach im Straßengraben gegen den Zaun eines angrenzenden Firmengeländes.

Da die Fahrerseite des PKW´s aufgrund des Unfall sehr stark beschädigt wurde, musste die Lenkerin von der Freiwilligen Feuerwehr Leopoldsdorf zuerst aus ihrem Wagen befreit werden, ehe sie von der Rettung schließlich in das Landesklinikum Baden eingeliefert werden konnte. Laut Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich zog sich die 79-Jährige Frau bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades zu.

Weiterführender Link:  Freiwillige Feuerwehr Leopoldsdorf

Schon gelesen?

Ihre Antwort zu diesem Kommentar